zum Inhalt springen

Für Studierende der Regionalstudien Ost- und Mitteleuropa (ROME) erstellen wir seit dem Wintersemester 2015/16 einen Musterstundenplan. Mit diesem Stundenplan möchten wir Ihnen ermöglichen, Ihr Studium ohne Überschneidungen von Veranstaltungen der beteiligten Fächer in der Regelstudienzeit von 6 Semestern abzuschließen. Der Stundenplan ist nicht verpflichtend, wir empfehlen Ihnen jedoch, ihn bei der Planung Ihres Studiums zu berücksichtigen. 

Wenn Sie im Wintersemester 2017-18 im ersten bzw. dritten Fachsemester ROME studieren, können Sie den entsprechenden Musterstudienplan hier als pdf-Dokument herunterladen:

Musterstudienplan ROME 1. Fachsemester (Wintersemester 2017-18)

Musterstudienplan ROME 3. Fachsemester (Wintersemester 2017-18)

Auch den Studierenden der Slavistik empfehlen wir, im ersten Semester alle Veranstaltungen des Basismoduls 1 (Einführungsvorlesung und Proseminar Literaturwissenschaft, Ringvorlesung) und im zweiten Semester alle Veranstaltungen des Basismoduls 2 (Vorlesung und Seminar zur Sprachwissenschaft und Europäisches Recht) zu besuchen.