zum Inhalt springen

Zum Übergang in die neuen Studienordnungen


Wie Sie bereits wissen, treten zum 1. Oktober 2015 in allen unseren Studiengängen neue Studienordnungen in Kraft. Wer bisher schon eingeschrieben ist, kann sich auf Antrag in die jeweilige neue Studienordnung übertragen lassen. In den allermeisten Fällen ist ein solcher Wechsel sinnvoll. Welche bisher erbrachten Leistungen dabei in welcher Form angerechnet werden, ist jetzt übersichtlich in Anrechnungstabellen (auch »Zuordnungs-« oder »Mappingtabellen«) dargestellt. Diese finden Sie auf unserer Seite zu Ihrem jeweiligen Studiengang. Beachten Sie auch die allgemeinen Informationen des Dekanats zum Studienordnungswechsel.

Informieren können Sie sich auch in den Folien der Infoveranstaltung vom 10. Juli 2015.


Von: Daniel Bunčić