zum Inhalt springen

27. April 2015 14:00

Gastvortrag Leonid Klinner


27. April 2015, um 14.00 Uhr im Rahmen des Hauptseminars „Linguistik der Russischen Gebärdensprache“ findet der Gastvortrag von Leonid Klinner (Lehrstuhl Pädagogik und Didaktik hörgeschädigter Menschen unter besonderer Berücksichtigung der Gebärdensprache und ihrer Didaktik, Universität zu Köln) statt: ein Schnupperkurs „Russische Gebärdensprache für Hörende ohne Vorkenntnisse“.

Sie werden üben, sich daran zu gewöhnen, ohne Stimme zu kommunizieren. Sie werden lernen, einfache Gespräche in der russischen Gebärdensprache zu führen, beispielsweise über die Begrüßung in ein Gespräch einzusteigen und das Fingeralphabet als Kommunikationshilfe zu benutzen.

Alle Interessierte sind herzlich willkommen. Der Vortrag findet im Seminarraum (Bibliotheksbaracke) des Slavischen Instituts statt.